zurück Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor

Eduard Kück   Die Zelle der deutschen Mundart
Edition Heiderand
Unterelbische Studien zur Enststehung und Entwickelung der Mundart. Mit einer Skizze mehrerer Zellen.
Paperback, 89 Seiten + 1 Karte.
978-3-936271-49-2
12,00 Euro

Eduard Kück   Das alte Bauernleben der Lüneburger Heide
Edition Heiderand
Kück zeichnet in diesem erstmals 1906 erschienenen Band für die Nachwelt auf, was zu verschwinden beginnt: das bäuerliche Leben, wie es sich über Jahrhunderte hin erhalten hat, und das in zunehmendem Maße der »Neuzeit und ihrer Kultur« zu weichen beginnt.
Paperback, XIV + 294 Seiten, 41 Abbildungen + 1 Karte.
978-3-936271-55-3
19,00 Euro

Heike Küster   Die Evolution der Nutztiere
Eine beißende Satire, ein heftiger Denkanstoß.
Geheftet, 36 Seiten.
978-3-936271-80-5
8,00 Euro

Philip Lamantia   Zerstörte Werke
Heartbeats
Hier schreibt einer wie andere schießen: auf die Zwölf.
Paperback, 124 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen und mit einem Nachwort von Marcus Roloff.
978-3-947883-25-7
16,00 Euro

Hugh Lauder   Du – Mein Name
Lauder spricht als Liebender: wachsam gegenüber widersprüchlichen Sehnsüchten nach Selbstbestätigung und nach dem Verschmelzen der Identitäten, fasziniert von – und dennoch hilflos vor – den Rätseln von Einssein und Anderssein, sich deutlich bewußt, daß die größte Trennung nicht immer körperlicher Natur ist.
Paperback, 76 Seiten. Zweisprachig, aus dem Englischen von Ralf Zühlke. Mit einem Nachwort von Michael Harlow.
978-3-936271-77-5
14,00 Euro

Denise Levertov   Der Trauertanz
Heartbeats
Aktivistin, Kriegsgegnerin, Feministin – als Lyrikerin hat Denise Levertov für die zentralen Themen ihres Lebens eine eindrückliche, eigenständige und sensible Sprache gefunden, die ihr begeisterte Anerkennung brachte. Der Trauertanz ist eines ihrer denkwürdigsten Werke, in dem sie ihren Gefühle gegenüber dem Krieg und dem Tod ihrer älteren Schwester Ausdruck verleiht.
Paperback, 183 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und einem Nachwort, von Judith Pouget.
978-3-936271-67-6
16,00 Euro

d. a. levy   Stücke meines Fleischs & Knochen
Heartbeats
Mit seinen beiden Kleinverlagen hat levy nicht nur sein eigenes umfangreiches Werk publiziert, sondern in unermüdlicher Arbeit auch zahlreichen Zeitgenossen den Weg zur Berühmtheit geebnet.
Paperback, 165 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und einem Nachwort, von Judith Pouget.
978-3-947883-22-6
16,00 Euro

Michael McClure   Perseus-Fragmente
Heartbeats
»JETZT IST ES ZEIT FÜR EINE NATION, … eine spirituelle Nation, entstanden und geformt aus einer offenen Freiheit, aus Fleisch und Biologie …« – Der antipolitische Aktivismus, die biologisch begründete Ästhetik und die überschwänglich sinnliche Spiritualität, die Michael McClure seit der Geburt der San Francisco Renaissance im Jahr 1955 Anerkennung eingebracht haben, werden in Perseus-Fragmente mit neuer Reichweite und Eloquenz bekräftigt.
Paperback, 195 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und einem Nachwort, von Judith Pouget.
978-3-947883-28-8
16,00 Euro

Jack Micheline   Rotweinfluß
Heartbeats
Er kam wirklich von der Straße, er sang von der Straße, und deshalb sind wir Zeugen der Stimme eines Unbesiegten. (Jack Hirschman)
Paperback, 111 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen von Sibylle Klefinghaus und Ralf Zühlke. Mit einem Nachwort von Oliver Bopp.
978-3-936271-25-6
14,00 Euro

Esther Mohnweg   Bader und Hella
Wie bereits das Vorgängerbuch Keller, ist auch Bader und Hella kein Entwurf einer Utopie über alternative Lebensformen, sondern vielmehr deren ausgesprochene, unaufgeregte Feier.
Paperback, 69 Seiten. Illustriert von Hartmut Lettow.
978-3-947883-27-1
14,00 Euro
zurück Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor